Zwei Jahre nach dem Release-Debakel ist Generation Zero ein einzigartiger Shooter

25 Aufrufe
Published
Spiele für Steam, Uplay und Co. jetzt digital bei Gamesplanet.com kaufen: http://bit.ly/2of1MR0 (*)

Der Open-World-Shooter Generation Zero hatte zum Release im Jahr 2019 mit vielen Problemen zu kämpfen: Die Welt war viel zu leer, es gab Bugs und auch Probleme bei KI, Steuerung und Gamedesign. Zwei Jahre und viele Updates und auch zwei Bezahl-DLCs später hat sich das Spiel aber sehr gewandelt. Die Welt ist interessanter, die Steuerung logischer und es gibt sogar NPCs - zumindest mit den DLCs.

Ab dem 4. Mai wird es sogar Basis-Bau in Generation Zero geben, denn dann soll das Resistance-Update für die PC- und PS4-Version des Spiels veröffentlicht werden. Das Xbox-Update folgt etwas später, weil es noch Probleme mit der Freigabe gab.

Im Video zeigen wir Gameplay zu den neuen Inhalten und unser Redakteur Christian Fritz Schneider erklärt, wie sich das Spiel gewandelt hat, wo es noch Probleme gibt und warum Generation Zero auch 2021 ein einzigartiges Shooter-Erlebnis bietet.

#GameStar #GenerationZero #OpenWorldShooter

***********************************************
PRODUKTPLATZIERUNG / WERBUNG

Das Video-Team von GameStar & MAX und unser Livestream-Studio wird ausgestattet von RECARO Gaming: http://bit.ly/recaro_gs_special

***********************************************
Über 1.400 exklusive Videos gibt‘s bei GameStar Plus: https://bit.ly/2uU529W

Mehr zu Generation Zero:
https://www.gamestar.de/spiele/generation-zero,73.html

Folgt uns!
Facebook: http://www.facebook.com/GameStar.de
Twitter: http://twitter.com/gamestar_de
Instagram: https://www.instagram.com/gamestar.de

*Hinweis zur Werbung: Gamesplanet.com ist der offizielle PC-Spiele-Partner von GameStar.de und GameStar Plus. Wenn ihr dort Spiele kauft, unterstützt ihr unseren Youtube-Kanal und die GameStar-Website.
Kategorien
Spiele
Kommentare deaktiviert.