Red Dead Redemption 2 für den PC - Spiele-Streaming auf dem Vormarsch - News

VPN
1,413 Aufrufe
Published
Weitere Infos zu Razer: http://bit.ly/2JwbIlC
Alle Infos zum Gewinnspiel: http://www.gamestar.de/gewinnspiele/Razerbladestealth,854.html

Dieses Video wird unterstützt von Razer. Unser Partner hat keinerlei inhaltlichen Einfluss auf unsere unabhängige redaktionelle Berichterstattung.

Nix verpassen, GameStar abonnieren: http://bit.ly/2sxnSkb

Themen am 22.06.2018:

Red Dead Redemption 2 kommt für den PC

Red Dead Redemption 2 kommt wohl doch für den PC. Bisher hat sich Rockstar darüber ziemlich ausgeschwiegen, jetzt verplappert sich einer der Entwickler auf LinkedIn. Dort steht nämlich, an welchen Spielen er beteiligt war und dort wird Red Dead Redemption 2 für PS4, Xbox One und PC erwähnt. Aber kann das wahr sein? Oder ist es nur ein Versehen? Bereits bei GTA V kam die PC-Version ziemlich überraschend, als man für die nächste Konsolen Generation eine neue Version auf den Markt gebracht hatte. Red Dead Redemption 2 erscheint jedenfalls am 26. Oktober für PS4, Xbox One und - vielleicht auch für den PC?

Capcom setzt auf Spiele-Streaming

Streaming ist die Zukunft des Gaming, sagt Ubisoft Chef Yves Guillemot, auf der E3 war es ein großes Thema und auch Capcom setzt darauf. Die haben mit Resident Evil 7: Biohazard für die Switch den ersten Testlauf quasi bereits gestartet. Denn obwohl die Konsole dafür eigentlich nicht geeignet ist, kann man das Spiel über die Cloud auf der Switch streamen. Bisher ist das allerdings nur in Japan verfügbar. Und dieses Konzept soll wohl auch weiter verfolgt werden. Capcom möchte jetzt allerdings abwarten, wie das System von den Spielern angenommen wird und den Erfolg des Spiels abwarten, bevor sie sich neuen Spielen für die Cloud widmen. Pläne, Devil May Cry 5 oder Resident Evil 2 Remake auf die Switch zu bringen, gibt es derzeit keine.

Overwatch veröffentlicht neuen Teaser

Die Ruhe vor dem Sturm. Das postete der offizielle Overwatch Twitter Account gestern Abend zusammen mit einem kurzen Teaser. Auf dem Bild bzw in dem Video ist eine Backsteinmauer mit einigen Postern zu sehen, vor allem eines auf dem “No Bots” steht. Die Spekulationen kochen heiß: ist es ein neuer Charakter, vielleicht sogar der schon mal erwähnte Chimpanse Hammond? Nachdem die Map Horizon Lunar überarbeitet wurde, gibt es dort jetzt einen eigenen Raum für den Affen. Auch auf die ebenso oft angeteasete Junker Queen findet man Hinweise im Bild. Oder eher eine neue Map? Die Anti-Omnic Bewegung ist nach Lore vor allem in GB ein großes Problem. Einige spekulieren gar auf einem Battle-Royale Modus. Zu dieser Vermutung bringt sie vor allem der Sturm, der in Battle Royale ja eine zentrale Rolle spielt. Bisher bleibt das aber alles erstmal Spekulation. Wir werden sehen.

Und zum Abschluss der Woche noch einmal ein kleiner Hinweis von unserem Sponsor. Der verlost nämlich ein Notebook, nämlich das Razer Blade Stealth im Wert von 1500 Euro, den Link zum Gewinnspiel findet ihr wie immer in der Videobeschreibung.

GameStar auf Facebook: http://www.facebook.com/GameStar.de
GameStar bei Twitter: http://twitter.com/gamestar_de
Kategorien
Spiele
Kommentare deaktiviert.