Star Wars: The Old Republic ist heute ein anderes Spiel

36 Aufrufe
Published
Spiele für Steam, Uplay und Co. digital bei Gamesplanet.com: http://bit.ly/2of1MR0 (Werbung)

Seit dem Start von Star Wars: The Old Republic hat das MMO so manche kleinere aber auch richtig große Umstellung hinter sich. Denn damals war es noch normal, dass MMOs nur mit kostenpflichtigem Abo spielbar waren, heute ist SWTOR dagegen Free2Play.

Im Video blicken wir zurück auf bald ein Jahrzehnt SWTOR und erklären, welche Inhalte die Entwickler von Bioware Austin über die Jahre nachgeliefert haben. Denn verglichen mit dem damaligen Launch-Umfang ist SWTOR gigantisch groß geworden.

Außerdem blicken wir voraus in die Zukunft, um zu versuchen die brennende Frage zu klären: Lebt SWTOR überhaupt noch? Und wie sieht's mit der für 2019 geplanten Erweiterung Onslaught aus?

Text: Gloria H. Manderfeld
Stimme: Michael Obermeier
Schnitt: Yannik Ströbel

SWTOR & Co im Überblick: Die besten Free2Play-Games:
https://www.gamestar.de/artikel/die-besten-free2play-games,3309324.html

Warframe (PC) auf GameStar.de:
http://www.gamestar.de/spiele/warframe/48497.html

GameStar auf Facebook:
http://www.facebook.com/GameStar.de

GameStar bei Twitter:
http://twitter.com/gamestar_de
Kategorien
Spiele
Kommentare deaktiviert.