Fettes Gameplay, dürres Spiel - Devil May Cry 5 im Test

31 Aufrufe
Published
Spiele für Steam, Uplay und Co. digital bei Gamesplanet.com: http://bit.ly/2of1MR0 (Werbung)

Devil May Cry 5 schließt an die Original-Serie an und lässt den Reboot von 2013 links liegen. Im Test überzeugt dann auch das Gameplay von DMC 5. Im Testvideo erklären wir aber auch, warum dem Spiel schon nach der Hälfte der Spielzeit die Luft ausgeht - trotz beeindruckender Grafik.

Wir haben versucht, auf Spoiler zu verzichten, deshalb seht ihr im Test-Video zu Devil May Cry 5 auch nur den aus der Demo bekannten Bossgegner. Es gibt noch viel mehr im Spiel, aber der Boss ist durchaus repräsentativ für die anderen Obergegner.

Auch über die Story verraten wir keine Details, sondern liefern nur eine allgemeine Einordnung.

Was ihr im Testvideo zu DMC 5 seht, ist aber jede Menge Gameplay von den drei Helden: Dante, Nero und V. Außerdem gibt es Ausschnitte aus einigen der Zwischensequenzen.

Devil May Cry 5 auf GameStar.de:
https://www.gamestar.de/spiele/devil-may-cry-5,4725.html

GameStar auf Facebook:
http://www.facebook.com/GameStar.de

GameStar bei Twitter:
http://twitter.com/gamestar_de
Kategorien
Spiele
Kommentare deaktiviert.