FIFA macht viele Spieler wütend - doch noch mehr kaufen es

102 Aufrufe
Published
Spiele für Steam, Uplay und Co. digital bei Gamesplanet.com: http://bit.ly/2of1MR0 (Werbung)

EAs Fußballsimulation FIFA löst Emotionen aus, wie kaum ein anderes Spiel. Das gilt natürlich auch für FIFA 20. Einige dieser Emotionen sind aber weniger von Begeisterung als von Wut und Enttäuschung geprägt. Und viele dieser Spieler verschaffen ihrem Unmut über das Spiel Gehört auf Plattformen wie Metacritic, wo FIFA 20 laut User-Reviews zu den schlechtesten Spielen gehört, die es je gab.

Doch wovon sind die Spieler im Detail enttäuscht? Und ist FIFA überhaupt noch zu retten - falls es denn gerettet werden muss? Unser Redakteur Michael Herold fasst im Video zusammen, mit welchen Problemen FIFA 20 kämpft und warum die Serie trotz der lautstarken Kritik jedes Jahr die Liste der meistverkauften Spiele in Deutschland anführt.

FIFA 20 auf GameStar.de:https://www.gamestar.de/spiele/fifa-20,13743.html

GameStar auf Facebook:
http://www.facebook.com/GameStar.de

GameStar bei Twitter:
http://twitter.com/gamestar_de
Kategorien
Spiele
Kommentare deaktiviert.