Warum landen Anno 1800 & Co. im Epic Store?

Danke für die Bewertung! Teile es mit Deinen Freunden!

Danke für Deine Bewertung!

Eingetragen von admin
22 Aufrufe
Spiele für Steam, Uplay und Co. digital bei Gamesplanet.com: http://bit.ly/2of1MR0 (Werbung)

Mit Anno 1800 und Borderlands 3 verlassen die nächsten PC-Spiele die Download-Plattform Steam und landen im Epic Store - im Fall von Borderlands 3 sogar sechs Monate lang exklusiv.

Aber warum entscheiden sich Publisher überhaupt für die Exklusiv-Deals mit Epic Games und geht es dabei immer nur ums Geld. GameStar Chefredakteur Heiko Klinge erklärt im Video Hintergründe zu den Publisher-Entscheidungen und geht dabei auf ein paar Aspekte ein, die für Nichtkenner der Branche und ihrer internen Mechanismen vielleicht nicht offensichtlich sind.

GameStar auf Facebook:
http://www.facebook.com/GameStar.de

GameStar bei Twitter:
http://twitter.com/gamestar_de
Kategorien
Spiele
Kommentare deaktiviert.