Teaser für Star Wars Jedi: Fallen Order - Millionär will RL Battle Royale veranstalten - News

Danke für die Bewertung! Teile es mit Deinen Freunden!

Danke für Deine Bewertung!

Eingetragen von admin
26 Aufrufe
Jetzt mitmachen: www.mein-mmo.de/cup
Nix verpassen, GameStar abonnieren: http://bit.ly/2sxnSkb

Wir bringen euch von Montag bis Freitag spannende News rund um PC-Spiele und Konsolen-Games. Mehr Meldungen gibt es auch jeden Tag auf GameStar.de und GamePro.de.

News-Themen am 10.04.2019

Star Wars Jedi: Fallen Order Mini-Teaser

Der voraussichtliche Release-Zeitraum von Oktober oder November 2019 für PC, PS4 und Xbox One scheint übrigens auch weiterhin fix zu sein.

Millionär will Real-Life Battle Royale

Ein Millionär möchte ein echtes Real-Life Battle Royale austragen lassen. 100 Menschen sollen auf einer privaten Insel gegeneinander antreten, der Gewinner darf am Ende etwa 116000 Euro mit nach Hause nehmen. Respawn ist allerdings aktiviert - bzw die Spieler kämpfen nicht um Leben und Tod, statt echter Waffen kommen Airsoft-Repliken zum Einsatz, die Spieler tragen außerdem berührungssensitive Rüstung, um einen Treffer sofort nachvollziehen zu können. Wer jetzt denkt, das ist alles nur eine haarsträubende Idee, der sollte einen Blick auf die Webseite HushHush werfen, ein Online-Shop für Superreiche. Derzeit wird zwar noch ein Organisator für das Turnier gesucht, stattfinden soll es aber noch in diesem Jahr und über drei Tage gehen. 12 Stunden am Tag wird gekämpft, nachts campen die Teilnehmer im Freien. Wenn der Wettkampf ein Erfolg wird, möchte der Kunde daraus ein jährliches Event machen, sagt HushHush Gründer Aaron Harpin.

Geralt kommt endlich zu MH:World PC

Auch dieses Event ist wieder zweigeteilt, die Multiplayer Herausforderung mit einem deutlich schwereren Ancient Leshen startet am 17. Mai. Anders als die meisten anderen Events wird dieses allerdings nicht zeitlich befristet sein.

Weitere Infos zum neuen Overwatch Event

Das Event geht vom 16. April bis zum 6. Mai.

Sea of Thieves Story Kampagne

Nachdem die Spieler fast ein Jahr lang ihre Geschichten in Sea of Thieves größtenteils selbst geschrieben haben, kommt nun endlich die erste große Story-Kampagne. Gemeinsam mit dem kompetitiven PvP-Modus kommt die als Teil des großen Anniversary-Updates. Tall Tales: Shores of Gold wird die Questline heißen und schickt die Spieler selbstverständlich wieder auf Schatzjagd mit neuen Rätseln, neuen Gegnern und einer neuen Insel, die Entwickler Rare nach die größte Insel bisher sein sol. Außerdem gibt es eine neue Fraktion und neue Angel- und Kochmechaniken. In der Arena, wie der kompetitive PvP-Modus heißen wird, treten jeweils fünf vierer-Teams gegeneinander an. Jedes Match dauert 24 Minuten, in denen man sich ein Wettrennen zu auf der Karte markierten Orten liefert. Dabei gibt es auch neue Mechaniken, die Schiffe der Gegner zu zerstören.

Die Gewinner des DCP

Gestern Abend fand wieder die Preisverleihung des Deutschen Computerspielpreises statt. Der DCP ist der wichtigste Preis für die deutsche Games-Branche und wird dieses Jahr zum 10. Mal verliehen. Gemeinsam mit dem Branchenverband game und der Bundesrepublik Deutschland unter Vertretung durch Staatsministerin für Digitalisierung im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur Dorothea Bär werden hier die besten Spiele deutscher Spieleentwickler ausgezeichnet. Der höchstdatierte Preis mit 110000 Euro geht an Bildundtonfabrik und Headup Games für ihr Adventure Trüberbrook. Als bestes Internationales Spiel wurde God of War gekürt, der Publikumspreis geht an Thronebreaker: The Witcher Tales. Den ersten Platz beim Nachwuchspreis Prototyp gewann A Juggler’s Tage von der Filmakademie Baden-Württemberg, das beste Konzept war Elizabeth von den Game-Design Studenten der HTW-Berlin.

GameStar auf Facebook: http://www.facebook.com/GameStar.de
GameStar bei Twitter: http://twitter.com/gamestar_de
Kategorien
Spiele
Kommentare deaktiviert.