Apex Legends: 10 Mio. Spieler in einer Woche - Enderal: Forgotten Stories Release - News

70 Aufrufe
Published
Weitere Infos zur DreamHack: https://www.gamestar.de/dreamhack2019
Über 1.400 exklusive Videos gibt‘s bei GameStar Plus: https://bit.ly/2uU529W
Nix verpassen, GameStar abonnieren: http://bit.ly/2sxnSkb

GameStar ist Medienpartner der Dreamhack Leipzig. Unser Partner hat keinerlei inhaltlichen Einfluss auf unsere unabhängige redaktionelle Berichterstattung.

News-Themen am 08.02.2019

Apex Legends schafft 10 Mio Spieler in einer Woche

Sensationeller Start für Apex Legends: Denn das Free2Play-Battle-Royale Spiel schafft in der ersten Woche 10 Millionen Spieler. Gleichzeitig spielen laut EA 1 Million Spieler das Titanfall-Spinoff. Damit legt Apex einen besseren Start hin als seinerzeit Genre-Platzhirsch Fortnite.
Damit der aufwärtstrend anhält, muss der Entwickler Respawn die Spieler bei der Stange halten. Schon jetzt sind vier Seasons mit neuen Helden, Waffen und mehr angekündigt worden. Zudem erwägt man auch Crossplay-Support zwischen PC, PS4 und Xbox One.

Enderal Forgotten Stories Release-Termin

Die Skyrim Total Conversion Enderal: Forgotten Stories hat einen Release-Termin. Am 14. Februar erscheint das Open-World-Rollenspiel auf Steam und bringt außerdem neue Handwerksklassen, zwölf neue Nebenquests, zwei umfangreiche Gildenquests mit.
Insgesamt bietet Enderal damit bis zu 125 Stunden Spielzeit und das komplett kostenlos. Man braucht allerdings eine Vollversion von Skyrim Classic zum Spielen, DLCs sind aber nicht notwendig.
Das komplett vertonte Abenteuer hat seinerzeit im GameStar-Test bereits 87 Punkte abgeräumt und wird jetzt mit den Forgotten Stories noch größer.

Chernobylite von Farm 51 angekündigt

The Farm 51, die Entwickler von Get Even und World War 3, haben ihr neues Spiel angekündigt: Chernobylite, ein Survival-Horror-Shooter. Wie der Name schon vermuten lässt, erkundet man darin frei die verstrahlten Ruinen von Chernobyl, stellt sich übernatürlichen Phänomen und fiesen Monstern. Dabei soll auch Crafting eine wichtige Rolle spielen.
Das klingt nicht nur sehr nach Stalker, tatsächlich soll der Spieler in der verstrahlten Zone auch andere KI-Stalker treffen und mit ihnen oder gegen sie arbeiten können.
Chernobylite soll im Herbst 2019 auf Steam veröffentlicht werden.

GameStar auf Facebook: http://www.facebook.com/GameStar.de
GameStar bei Twitter: http://twitter.com/gamestar_de
Kategorien
Spiele
Kommentare deaktiviert.