Die beste PS4-Open-World für 2019?

28 Aufrufe
Published
Spiele für Steam, Uplay und Co. jetzt digital bei Gamesplanet.com kaufen: http://bit.ly/2of1MR0 (Werbung)
Über 1.400 exklusive Videos gibt‘s bei GameStar Plus: https://bit.ly/2uU529W

Keine leichte Aufgabe für Days Gone: Denn das PS4-exklusive Open-World-Spiel muss sich den Vergleich mit anderen Sony-Hits wie Horizon: Zero Dawn, Spider-Man oder sogar God of War gefallen lassen. Wir haben uns auf einem Anspiel-Event jetzt endlich in der Open World des Endzeit-Zombie-Abenteuers austoben können und stellen fest: Zumindest auf dem Papier hat das, was der Entwickler Sony Bend da bastelt, das Zeug zum besten PS4-exklusiven Open-World-Spiel des Jahres.
In Days Gone übernimmt der Spieler den Biker Deacon St. John, der nach dem globalen Ausbruch eines Zombie-Virus durch die Endzeit-Version des amerikanischen Nordwestens brettert. In der auf sechs Regionen aufgeteilten Spielwelt hilft Deacon anderen Überlebenden-Camps, verbessert Bike und Ausrüstung und wird von seiner tragischen Vergangenheit verfolgt.
Days Gone kommt vom Entwickler Bend Studio und soll nach einigen Verschiebungen am 26. April exklusiv für PlayStation 4 erscheinen.
Vier Stunden gespielt: Ist Days Gone die Open-World-Hoffnung?

Days Gone (PS4) auf GamePro.de: https://www.gamepro.de/spiele/days-gone,999.html

GameStar auf Facebook: https://www.facebook.com/GameStar.de
GameStar bei Twitter: https://twitter.com/gamestar_de
Kategorien
Spiele
Kommentare deaktiviert.