Warum Titans & Parcours aus Apex Legends raus sind

58 Aufrufe
Published
Spiele für Steam, Uplay und Co. digital bei Gamesplanet.com: http://bit.ly/2of1MR0 (Werbung)

Viele beklagen, dass die Titanfall-Entwickler in ihrem neuen Spiel Apex Legends eine Tugend der Serie auslassen: Die Titans, also Mech-Roboter, die man als Spieler steuern und auf Gegner hetzen kann. Doch Respawn hat uns erklärt, wie es dazu kam. Die Titans wurden nicht einfach vergessen oder ausgelassen, sondern waren ursprünglich sogar im Spiel enthalten. Doch dann kam alles anders.
Im Video spricht Dimi Halley über das, was er von Respawn in Erfahrung bringen konnte. Diese Infos erstrecken sich auch auf die Frage, warum die Akrobatik-Parkour-Manöver aus Titanfall nicht in Apex Legends übernommen wurden. Und ob sich das in Zukunft vielleicht noch ändern könnte.
Denn Apex scheint eine Zukunft zu haben. Das Spiel startete extrem erfolgreich, knackte über Nacht bereits die 1-Million-Spieler-Marke, mauserte sich bei Twitch zum meistgeschauten Spiel und gefällt uns auch im GameStar-Test ziemlich gut. Die Roadmap für 2019 zeigt: Auch in puncto Content ist viel geplant.

Apex Legends - Guide mit 6 Einsteiger-Tipps
https://www.gamestar.de/artikel/apex-legends-tipps-champion,3340261.html

Apex Legends - Die besten Waffen im Spiel
https://www.gamestar.de/artikel/apex-legends-beste-waffen,3340236.html

Und wer überhaupt erstmal wissen möchte, woher der ganze Hype herkommt und was Apex Legends eigentlich bietet, kann unser Angespielt-Video von und mit Dimitry Halley hier finden.

https://www.youtube.com/watch?v=DHpIyZkIFyk

GameStar auf Facebook: https://www.facebook.com/GameStar.de
GameStar bei Twitter: https://twitter.com/gamestar_de
Kategorien
Spiele
Kommentare deaktiviert.