Preise seit 1989: Werden Games wirklich teurer?

26 Aufrufe
Published
Spiele für Steam, Uplay und Co. digital bei Gamesplanet.com: http://bit.ly/2of1MR0 (Werbung)
Werden Videospiele immer teurer? Schließlich zahlen wir für andere Unterhaltungsmedien, wie beispielsweise Kinofilme, durchaus seit Jahren immer mehr.
Ob an der Vermutung, Spiele würden immer teurer werden, etwas dran ist, verrät unser Redakteur Markus Schwerdtl im Video und blickt dabei auf den Videospielmarkt der letzten 30 Jahren zurück. Was haben Spiele vor 30 Jahren gekostet, was kosten sie heute und wie viel Geld geben wir letzten Endes tatsächlich für Spiele aus? 
Im Video gehen wir aber nicht nur auf die Preisentwicklung der Spiele ein, sondern erklären auch, wie sich die Kosten für die Entwicklung neuer Spiele verändert haben und welche neuen Vertriebsoptionen die Vielfalt der Preisgestaltung verändert hat.
Was verdient man eigentlich als Entwickler bei Blizzard und Co.?
https://www.gamestar.de/artikel/wieviel-verdienen-spieleentwickler-gehalt-crunch-report-eine-frage-des-geldes,3334364.html
GameStar auf Facebook: https://www.facebook.com/GameStar.de
GameStar bei Twitter: https://twitter.com/gamestar_de
Kategorien
Spiele
Kommentare deaktiviert.