Die coolste Weltraum-Action seit 20 Jahren - Rebel Galaxy Outlaw im Test

148 Aufrufe
Published
Spiele für Steam, Uplay und Co. jetzt digital bei Gamesplanet.com kaufen: http://bit.ly/2of1MR0 (Werbung)
Über 1.400 exklusive Videos gibt‘s bei GameStar Plus: https://bit.ly/2uU529W

Mit Rebel Galaxy Outlaw gibt es endlich wieder Weltraum-Action ganz im Stil von Wing Commander Privateer, einem der Genre-Klassiker der 90er Jahre. Während das erste Rebel Galaxy noch auf Seeschlacht-ähnliche Kämpfe setzte, wird das Story-Prequel Outlaw jetzt direkt aus dem Cockpit gesteuert und sieht dabei nicht nur fantastisch aus, es spielt sich auch so.

Als Freibeuterin Juno jagen wir in Rebel Galaxy Outlaw den Mörder unseres Mannes und verdienen uns als Händler, Kopfgeldjäger oder Pirat, um neue Schiffe und Ausrüstung zu kaufen. Denn wer die Missionen der Story-Kampagne schaffen will, muss sich trotz Steuerungshilfen auf anspruchsvolle Dogfights gefasst machen.

Im Test-Video zu Rebel Galaxy Outlaw fassen wir die Stärken und Schwächen des Spiels zusammen, zeigen Gameplay aus der PC-Version und geben einen kleinen Einblick zu Details aus der Entwicklung.

Rebel Galaxy Outlaw auf GameStar.de:
https://www.gamestar.de/spiele/rebel-galaxy-outlaw,13556.html

GameStar auf Facebook:
http://www.facebook.com/GameStar.de

GameStar bei Twitter:
http://twitter.com/gamestar_de
Kategorien
Spiele
Kommentare deaktiviert.